KunschtFriruum
Atelier für Gestaltprozesse & Therapie

Gruppenangebote für Erwachsene und Familien

Bist du interessiert in einer Gruppe mit verschiedenen Materialien zu experimentieren und zu kunsten? 

Im Zentrum steht bei mir im Atelier der Erfahrungsprozess und weniger das Ergebnis. Vorhanden sind div. Tone, die ich auf Wunsch auch brennen kann, Specksteine, Gipsbandagen, Farben und vieles mehr. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, wir lassen uns überraschen was entsteht und starten gemeinsam. Ich gebe zu Beginn eine Idee oder ein Material vor, mit dem wir miteinander auf Entdeckungsreise gehen. Danach wechseln wir ins freie Schaffen und ich begleite dich dabei. 


FFS Kurs "Künstlerisches Experimentieren für Erwachsene" 

2 Mittwochabende 23. Oktober & 13. November 2024 19.00 - 21.30h

siehe FFS Schwyz  https://www.ffs-schwyz.ch/kursliste/kursdetail/kuenstlerisches-experimentieren/242-2360/  

Dieser Kurs habe ich über den FFS ausgeschrieben, er ist nur über den FFS buchbar.


Familienkurs gemeinsam künstlerisch experimentieren mit Ton etc... 

17. August - Samstagmorgen 9.00 bis 11.00 Uhr und

21. September - Samstagnachmittag 14.00 bis 16.00 Uhr

Total 200.- pro Familie (inkl. Material und Brennen)


offenes Atelier auch nur einen Abend buchbar

Jeden letzten Mittwochabend im Monat 19.00 bis 21.00 Uhr 

pro Abend Fr. 40.- (inkl. Material und brennen bis 1 Kilo)

Anmeldung notwendig bis am Dienstagabend zuvor (078/662 29 18)

nächste Daten:

28. August 24

25. September 24

30. Oktober 24

27. November 24


Inbegriffen ist bei allen Kursen das Material und Brennen bis max. 1 Kilo. Ab einem Kilo kostet das Brennen und Glasieren (inkl. Glasurbrand) Fr. 25.- pro Kilo.
Bitte überweis das Kursgeld vor Kursbeginn per TWINT (078/662'29'18) oder per Einzahlung (CH06 0077 7008 0007 4527 5). Auf Wunsch stelle ich dir eine Rechnung aus. Die Kurse sind nicht Krankenkassen anerkannt. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Falls du Interesse hast an einem Krankenkassen anerkannten Kurs, mit therapeutischen Ansatz, darfst du dich gerne bei mir melden. Bei Gelegenheit werde ich wieder Kurse dieser Art anbieten.